close button

Kupplung

Ihr Produkt – unsere Fertigungslösung


Montageanlage für Kupplung

Aumann bietet teilautomatisierte Fertigungsanlagen für Kupplungen von automatischen Wandlergetrieben und Direktschaltgetrieben an.  

 

Unsere Kernkompetenzen liegen dabei in der Montage/Zusammenstellung des Lamellenpaketes, Kolbenlagern, Dichtringen und Sicherungsringen, sowie verschiedenen Detailvermessungen und Tests. Ein Transfersystem sichert die Verbindung zwischen Handarbeitsplätzen, halb- und vollautomatischen Stationen. Hauptprozesse, wie Fügen, Beölen, Dichtungsmontagen, Einzellamellen und Lamellenpaketvermessung, Axial- und Luftspielmessungen, Dichtprüfen der Kolbenräume und Lasermarkieren kennzeichnen die Anlage.

Mit Hilfe von markierten Meisterteilfahrten werden die Prozesse stetig überwacht. Die Traceability-Anforderungen der Kunden umfassen Chargen- und Einzelteilverfolgung mit entsprechender Prozesswerteüberwachung.  Auf den Anlagen können verschiedene Typen in einer Taktzeit von ca. 30s hergestellt werden.

 

Die Fertigungslösungen sind an den Kupplungstyp und die Anforderungen des Kunden angepasst (Standort, Stückzahl, Skalierung, Fläche, Automation, …) und haben eine Gesamtgröße von ca. 20 x 10m.

Prozesse
Aumann Plus-Icon
  • Bauteilhandling
  • Bauteilzuführung
  • Kraft-weg-überwachte Fügeprozesse
  • Einstellprozesse
  • Messprozesse
  • Beölen
  • Dichtprüfen
  • Transfersysteme für Produktteil- und Materialtransport
  • Systemintegration
  • Traceability
  • Lasermarkieren
  • Steuerungskonzepte nach Kundenwunsch

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Andreas Dominko

Aumann Limbach-Oberfrohna GmbH