close button

Kontaktieren

Schneidklemmen
Aumann Plus-Icon

Aumann sorgt für saubere Schneid-Klemm-Kontakte: Draht wird in eine definierte Gehäusekammer in Spulen, Statoren und Transformatoren eingelegt. Die Kontakte werden vereinzelt und über die Lackdrähte in die Kammer eingedrückt. Der Lack wird durchtrennt und eine elektrische Kontaktierung zum Kupfer wird hergestellt. Es können unterschiedliche Kontaktvarianten eingesetzt werden: MAG-MATE, Siameze, Kabelschuhe und Crimp-Kontakte.

Biegen
Aumann Plus-Icon

Um die Anschlussgeometrie von Kontakten zu realisieren, kann ein Biegevorgang erforderlich sein.

Aumann bietet in diesem Fall pneumatische oder CNC-gesteuerte Biegezangen oder Biegerollen an.

Löten
Aumann Plus-Icon

Aumann verfügt über eine jahrzehntelange Expertise rund um Miniaturlöten, Schwallbadlöten, Laserlöten, Kolbenlöten sowie Schutzgas/Stickstoff-Anwendungen. Für die Elektroindustrie und die Automobilbranche bringen wir bleifreies Lot zum Einsatz und sind mit den Besonderheiten hoher Arbeitstemperaturen vertraut.

Schweißen
Aumann Plus-Icon

Aumann beherrscht alle gängigen Schweißprozesse: Widerstandsschweißen, Ultraschallschweißen, Laserschweißen, Lichtbogenschweißen, Bonden und das anspruchsvolle Thermokompressionsschweißen. Rundum-Kompetenz vom kleinsten Draht bis hin zu komplexen Schweißvorrichtungen für Anlagen und Maschinen.


Aumann Worldwide

Beelen

Berlin

Espelkamp

Limbach-Oberfrohna

Changzhou, China

Clayton, USA