close button

Elektrischer Starter-Generator

Ihr Produkt – unsere Fertigungslösung


Innovative Fertigungslösungen für 48V Mild-Hybrid-Systeme

Mit Hilfe der 48V–Technologie wird aus der altbekannten “Lichtmaschine“ ein leistungsstarker Startergenerator, der als Zusatzaggregat den Verbrennungsmotor unterstützt. Diese Art der Hybridisierung ist als Mild-Hybrid bekannt geworden.

Als Bauarten haben sich Riemen-Startergeneratoren (BSG) und Getriebe-integrierte Startergeneratoren etabliert (ISG). Beide werden inzwischen vorzugsweise in Steckspulen-Technik, sogenannten Hairpins realisiert.

Aumann verfügt über Know-How in der gesamten Prozesskette für Statoren, Rotoren und anbaufertige Komplettsysteme dieser Art der Hybridisierung.

Die große Bandbreite der Umform-, Wickel-, Kontaktier-, und Montageprozesse kombinieren wir mit einem bedarfsgerechten Automationsgrad zur optimalen Fertigungslösung.

Prozesse / Kompetenzen
Aumann Plus-Icon
  • Umformung von Profildraht zu Steckspulen (Hairpins)
  • Laserablation der Lackisolation an den Schweißstellen
  • Auskleiden / Isolieren der Statornuten
  • Hairpin-Montage
  • Freistellen, Twisten und Endbeschnitt der Drahtenden
  • Verschweißen der Drahtenden mittels Laser
  • Vielfältige Wickel- und Montagetechniken für die Rotorfertigung
  • Komplettmontage und EoL-Prüfung.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Martin Huster

Aumann Beelen GmbH