close button

Kombiinstrument

Ihr Produkt – unsere Fertigungslösung


Montageanlage für Kombiinstrumente

Aumann bietet hochautomatisierte Fertigungsanlage für Kombiinstrumente (Tachometer/Drehzahlmesser/Tank-/Temperaturanzeige).

 

Unsere Kernkompetenzen liegen bei der Montage von Kombiinstrumenten mit Hilfe von Werkstückträgersystemen und Robotern, Montage und Verdübeln von Schrittmotoren in Leiterplatten, die Montage und das Verclipsen von Kunststoffteilen via Roboter und dessen Abfrage, der Displaymontage, Flexfolienmontage, Montage der Leiterplatten und Lichtführungen in Kunststoffgehäuse und positionsgenauen Aufbringen von Ziffern und Anzeigen sind dabei wichtige Prozesse.

Auf der Anlage können verschieden Typen von Kombiinstrumenten in einer Taktzeit von 18s hergestellt werden.

Eine Vielzahl von automatischen und manuellen Zuführ- und Logistiksystemen kommen an der Linie zum Einsatz. 

Auch diese Fertigungslösung ist jeweils passgenau an die Anforderungen des Kunden zugeschnitten (Standort, Stückzahl, Skalierung, Fläche, Automation, …)

Eine solche Anlage hat eine Gesamtlänge von ca. 10 x 24 m.

Prozesse
Aumann Plus-Icon
  • Bauteilhandling
  • Bauteilzuführung
  • Kraft-weg-überwachte Fügeprozesse
  • Verclipsen
  • Folienmontage
  • Einstellprozesse
  • Klebeprozesse
  • Prüfprozesse
  • Transfersysteme für Produktteil- und Materialtransport
  • Markieren
  • Roboterhandling
  • Steuerungskonzepte nach Kundenwunsch

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Andreas Dominko

Aumann Limbach-Oberfrohna GmbH