4-Achsen Wickelsystem zur Direktbewicklung von innen- oder außengenuteten Statoren.
• Drei-Achsen Verlegegetriebe zur Anschlussterminierung
• CNC-Schaltwerke zur koordinierten Paketpositionierung
• PC-Steuerung Beckhoff
• Drahtverlegesystem über 3 CNC-Achsen

  • Hoher Füllfaktor durch programmierbare Drahtverlegung beim Wickeln
  • Automatisches Verschalten von Teilspulen
  • Positionierung der Anschlussdrähte für Schneidklemmkontakte, an Hakenfahnen oder Ausschleifungen
  • Frei programmierbare Parameter
  • Geringer statorspezifischer Werkzeugaufwand
  • Integrierbar in eine Fertigungslinie
  • Besonders geeignet für große Bauteile
  • Automatische Be- und Entladung
  • Horizontal-vertikal schwenkbare Drahtführungsdüsen
  • Variantensatz zur Integrierung in ein Transfersystem
  • Schwenkantrieb für Nadelträger über CNC-Achse für besonders schwere Statoren

Maschine

NWS/S

Anzahl der Spindeln

/

1

Paketdurchmesser

mm

500

Pakethöhe

mm

800

Bohrungsdurchmesser

mm

min. 40

Drahtdurchmesserbereich

mm

AWG

Max. 5 mm

Achsgeschwindigkeit Verlegeachse

Max. 5 mm/sek.

Drehzahl Paketaufnahme

Max. 1000 U/sek.

Drehmoment Paketaufnahme

Max. 240 Nm.

Elektrischer Anschluss

3 x 400 V/N/PE, 50 Hz (+6% / -10%)

Pneumatischer Anschluss

bar

6-10

Gewicht

kg

Ca. 4500 kg