Sechs-spindeliges Wickelsystem zur Direktbewicklung von innen- oder außengenuteten Statoren.

  • Zwei-Achsen Verlegegetriebe zur Anschlussterminierung
  • CNC-Schaltwerke zur koordinierten Paketpositionierung
  • Oszillierendes Hubsystem mit integrierter CNC-Vertikalachse
  • Horizontal-vertikal schwenkbare Drahtführungsdüsen
  • Kompakter, schwingungsarmer Aufbau
  • Hoher Füllfaktor durch programmierbare Drahtverlegung beim Wickeln
  • Kurze Taktzeit durch bis zu 6 Stationen
  • Automatisches Verschalten der Teilspulen
  • Positionierung der Anschlussdrähte für Schneidklemmkontakte an Hakenfahnen oder Ausschleifungen
  • Frei programmierbare Parameter
  • Geringer statorspezifischer Werkzeugaufwand
  • Integrierbar in eine Fertigungslinie
  • Automatische Be- und Entladung

Maschine

NWS

Anzahl der Spindeln

/

1 bis 6

Teilungsabstand

mm

6 x 122,5

 

Paketdurchmesser

mm

80

 

Pakethöhe

mm

max. 120 (180)

Bohrungsdurchmesser

mm

min. 20

Drahtdurchmesserbereich

mm

AWG

0,1-1,6

38-14

Max. Arbeitsgeschwindigkeit

500 Windungen/min. bei 30 mm Hub und 0,20 mm Draht Ø

Elektrischer Anschluss

3 x 400 V/N/PE, 50 Hz (+6% / -10%)

Pneumatischer Anschluss

bar

6-10

Gewicht

kg

1500